Person

Dr.

Lars Schreiber

Akademischer Oberrat

Dr Lars Schreiber
JARA Institut für Quanteninformation & II. Physikalisches Institut

Adresse

Gebäude: Physikzentrum Melaten

Raum: 28A327

Otto-Blumenthal-Straße - Turm 28

52074 Aachen

Kontakt

workPhone
Telefon: +49 241 80 24486
Fax: +49 241 80 22306

Sprechstunde

Do 9:00-11:00 in 28A327 nach Voranmeldung
 

Dr. Lars Schreiber ist RWTH-Lektor und Senior Researcher in der Quantum Technology Group. Er trat der Gruppe 2012 bei und trug maßgeblich zur Aufbauphase bei. Derzeit leitet er die Arbeit an siliziumbasierten Qubit-Bauelementen, mit Schwerpunkt auf Materialaspekten und fortschrittlichen Fertigungsmethoden. Er ist auch Koordinator des europäischen Konsortiums Si QuBus, das auf einen Quantenbus abzielt, ein Schlüsselelement für die echte Skalierbarkeit der Silizium-Quantencomputerarchitektur.

 

Forschungsschwerpunkte

  • Spin-Qubits in SiGe mehr...
  • Langstrecken On-Chip-Qubit-Kopplung mehr...
  • Fortschrittliche Materialien für spinbasierte Qubits mehr...
 

Lebenslauf

Lebenslauf
2011 – present

Senior Research Associate Quantum Technology Group
RWTH Aachen University

2008 – 2011

Postdoctoral researcher in the group of Lieven Vandersypen
TU Delft, Department of Physics

2003 – 2008

PhD in Physics, April 2008
RWTH Aachen University
Dissertation: "Time-resolved electrical injection and manipulation of coherent spins in III/V semiconductors"
Advisor: Prof. G. Güntherodt

2000 – 2001 Study of semiconductor technology,
University of Cambridge
MSc Thesis: "The growth of GaAs/(Al,Ga)As heterostructures using molecular beam epitaxy" Advisor: Prof. Ritchie
1997 – 2003

Study of Physics
RWTH Aachen University
Diplom 2003, "Spinkohärenz und Spindephasierung heißer Elektronspins in III/V Halbleitern"

Preise
2009

Borchers Medaille of the RWTH Aachen University

2004 Schönebornpreis of the RWTH Aachen University
1997-2003 Stipendium der Studienstiftung (German National Academic Foundation)